Herzlich Willkommen bei der Theatergruppe Taubenbach!

Seit einigen Wochen wird in Taubenbach wieder fleißig geprobt. Die Theatergruppe Taubenbach hat ein Stück von Regina Rösch „Kaviar und Hasenbraten“, ein Lustspiel in drei Akten, zu ihrem Favoriten erklärt. Diesmal steht die Familie Steiner im Mittelpunkt des Geschehens. Kurz vor Monatsende ist in der Haushaltskasse wieder mal Ebbe. Während Max Steiner am Tisch sitzt und die Mahnungen und Rechnungen sortiert, ist seine Ehefrau Elvira im Ort unterwegs, um sich Kartoffeln, Kartoffelmehl und Salat für das abendliche Essen auszuleihen. Immerhin hat Max in der Nacht davor einen Hasenbraten „organisiert“, der auf den Tisch kommen soll. Wo der Braten her kommt, bleibt nicht lange ein Geheimnis und Nachbar Hasenberger hat sich spontan zum Essen eingeladen, als das E-Werk den Strom abschaltet. So nebenbei verkündet Manfred, dass ihr „alter Kumpel Klunker Ede“ im Gefängnis verstorben ist, vier Wochen vor seiner Entlassung. Max erinnert sich, dass er von Ede einen Brief in Verwahrung hat, den er nur öffnen sollte, wenn ihm im Knast was zustößt...

Michael Grashuber als Max Steiner, Michaela Waldhör als Elvira Steiner, Verena Watzenberger als Tochter, Klaus Wildenhof als Manfred Hasenberger, Steffi Hautz als Hilde Hasenberger, Alfons Kleeberger als Dorfpolizist, Meggi Paulik als Ehefrau des Polizisten sowie Tobias Grashuber und Julia Wimmer als „Feriengäste“ sind das Team auf der Bühne und Uli Fürstberger hat auch heuer wieder seine Funktion als Regisseur übernommen.

Spieltage sind an drei Wochenenden im März. Samstags jeweils um 20 Uhr, am 7.3., 14.3. und 21.3.; Sonntags bereits um 19 Uhr am 15. und 22.3.; Am 8.3. findet bereits um 16 Uhr eine Nachmittagsaufführung statt. Karten können ab28. Januar im Gasthaus Hack unter Tel. 08572 91051 (ab 17 Uhr – Montag Ruhetag) bestellt werden.

Unsere Gruppe

Das sind wir - die Darsteller und Mitwirkende der Theatergruppe Taubenbach.

Zur Fotogalerie

Stöbern Sie durch unsere Fotogalerie und unser Archiv.

Unsere Partner

Wir bedanken uns bei unseren Partnern und Sponsoren.